Nutzerorientierte Evaluierung von Visualisierungen in Daffodil mittels Eyetracker
2008-10-01

Lehrpersonen


Dozent(in)

Formalia


Zielgruppe
  • DAI Hauptstudium, Bereich D mit 8+4 Wochenstunden und 16 Kreditpunkten
  • Kommedia Bachelor mit 6+2 Wochenstunden und 12 Kreditpunkten

Beschreibung


Wichtig/dringend

Studierende, die sich für das Projekt interessieren, möchten sich bitte umgehend bei mjordan@is.inf.uni-due.de melden.

DAFFODIL ist ein nutzerorientiertes Zugangssystem für verteilte, heterogene digitale Bibliotheken, das insbesondere komplexe Suchen unterstützen soll. Beim Suchen und Browsen in Digitalen Bibliotheken oder Information-Retrieval-Systemen gelangt man oft zu Zwischenergebnissen in Form von Dokumentmengen mit mehrwertigen Attributen, wie z.B. mehreren Autoren oder Schl¨sselwörtern pro Dokument. Für diese Attribute wurden Visualisierungen in DAFFODIL integriert.

Ziel des Studienprojekts ist nun die Evaluierung der Visualisierungen mit Hilfe eines Eyetrackers. Dazu sollen die Studierenden

  • sich in die Arbeit mit einem Eyetracker einarbeiten
  • ein Evaluierungsdesign entwickeln
  • die Evaluierung technisch vorbereiten und durchführen
  • die Eyetracker-Daten mit den visualisierten Objekten abgleichen
  • die Ergebnisse schriftlich aufarbeiten und auch präsentieren

Anmeldung


Anmeldungen (nur für DAI-ler notwendig) ab sofort per Email an Matthias Jordan: mjordan@is.inf.uni-due.de

Vorbesprechung


Montag, 13.10.2008 14:00 in LF 261