Information Engineering

Lehrpersonen


Dozent(in)
Übungsleiter(innen)

Formalia


Zielgruppe
  • Angewandte Informatik Master mit 3+1 Wochenstunden und 6 Kreditpunkten
  • Komedia Master mit 3+1 Wochenstunden und 6 Kreditpunkten
  • ISE Master mit 3+1 Wochenstunden und 6 Kreditpunkten
  • BWL Master mit 2+1 Wochenstunden und 4 Kreditpunkten : Kapitel 1-6.3

Termine


Vorlesung

Tag

Zeit

Ort

Montag12:30 - 14:55LE/105

Übungen

Tag

Zeit

Ort

Betreuer

Montag15:00 - 15:45LE/105Ioannis Karatassis, M.Sc.

Prüfungstermine


Mündliche Prüfung

ZeitraumOrt
31.08.2020 - 02.09.2020LF/135

Sie müssen sich wie üblich beim Prüfungsamt für die Prüfung anmelden. Normalerweise brauchen Sie nichts weiter zu tun.

Ihr individueller Prüfungstermin wird dann innerhalb der o.g. Zeitspanne festgelegt und am Dienstag vor der Prüfungswoche (Tag nach Ende der Rücktrittsfrist) auf unserer Webseite bekannt geben.

Falls (und nur dann!!!) Sie nicht an allen Tagen des Prüfungszeitraums verfügbar sind, senden Sie bttte eine Email an Prof. Fuhr Bitte beachten Sie dabei folgende Regeln

  • Senden Sie diese Email nicht früher als 4 Wochen und nicht später als 2 Wochen vor der Prüfung
  • Wahrscheinlich finden die Prüfungen nur dienstags und mittwochs statt., Wünsche für Montag können daher nicht berücksichtigt werden.
  • Sie sollten an mindestens einem der beiden Tage ganztägig verfügbar sein - falls Sie nur an einem halben Tag können, versuchen wir unser Bestes.

Emails, die sich nicht an dise Regeln halten, werden ignoriert (wie z.B. die Anfrage 'Ich hätte gerne einen Prüfungstermin', oder Emails, die nicht von einem uni-due.de Mail-Account abgesendet wurden.)

 

Beschreibung


Information Engineering befasst sich mit der Bereitstellung, Aufarbeitung und Verteilung von Information, vom firmentinternen Systemen über Web-Auftritte bis hin zu sozialen Medien. Informationen unterliegen dabei einem Lebenszyklus, der von der Erstellung, Speicherung und Verteilung hin zur Anwendung der Information geht, die wiederum die Erstellung neuer Informationen zur Folge haben kann.

In dieser Veranstaltung werden Modelle, Methoden und Systeme vorgestellt, die die verschiedenen Phasen des Information Life Cyle unterstützen. Angesichts der sich schnell wandelnden Informationslandsschaft wird dabei besonderer Wert auf die Vermittlung der grundlegenden Konzepten gelegt. Studierende sollen daher in die Lage versetzt werden, diese Konzepte beim Design und der Beurteilung von konkreten Informationsprozessen anzuwenden.

Vorlesungsmaterial


Folien


Die Folien zur Vorlesung sowie die Übungsblätter können über ILIAS heruntergeladen werden. Dafür bitte folgende Schritte verfolgen:

  • Shibboleth Login -> Anmeldung mit Uni-Kennung
  • Klicke: Magazin -> Information Systems -> 2017 SS Information Engineering
  • Button "Beitreten" anklicken
  • "Folien/Slides" auswählen

Übungen


Ziel der Übungen ist es, dass Studierenden lernen, die in der Vorlesung behandelten Konzepte auf konkrete Beispiele anzuwenden.

Die Übungen finden alle zwei Wochen statt. Die genauen Termine werden auf der Webseite angekündigt.

Übungsblätter

Die Folien zur Vorlesung sowie die Übungsblätter können über ILIAS heruntergeladen werden. Dafür bitte folgende Schritte verfolgen:

  • Shibboleth Login -> Anmeldung mit Uni-Kennung
  • Klicke: Magazin -> Information Systems -> 2017 SS Information Engineering
  • Button "Beitreten" anklicken
  • "Folien/Slides" auswählen