Information Engineering

Formalia


Targeted audience
  • DAI Hauptstudium, Bereich D with 3+1 hours per week and 8 credit points
  • Kommedia Master with 3+1 hours per week and 6 credit points

Dates


Lectures

Date

Time

Place

Monday12:30 - 15:00LC/137

Tutorials

Date

Time

Place

Tutor

Monday15:00 - 15:45LC/137Dr.-Ing. Dipl.-Inform. Matthias Jordan

Examination Dates


Oral Exam

PeriodPlace
8.03.2010 - 12.03.2010LF/135
 

Description


Information Engineering befasst sich mit der Bereitstellung, Aufarbeitung und Verteilung von Information in wissens-intensiven Umgebungen, insbesondere im Zusammenhang mit Digitalen Bibliotheken und Wissensmanagement-Systemen. Informationen unterliegen dabei einem Lebenszyklus, der von der Erstellung, Speicherung und Verteilung hin zur Anwendung der Information geht, die wiederum die Erstellung neuer Informationen zur Folge haben kann. Diesem Lebenszyklus liegen häufig Geschäftsprozesse zu Grunde; Informationen werden dabei dazu benutzt, um wissens-intensive Aufgaben zu erledigen. Die Erstellung und Anwendung von Information kann dabei auch kollaborativ erfolgen.

Im Einzelnen werden folgende Themen in der Vorlesung behandelt:

  1. Grundlagen: Information Lifecycle, Wissen und Prozesse, Information Seeking and Searching, Metadaten
  2. Methoden: Digitalisierung, Informationsextraktion, Ontology Engineering,Access Management, Annotation, Recommendation, Preservation, Evaluierung
  3. Systeme: Repositories, Web-Server, Content-Management-Systeme, Wikis, Digitale Bibliotheken, Architekturen
  4. Anwendungen: Daffodil, Collate, Web 2.0-Systeme

Lecture material


Folien


Einige Folienkapitel sind aus Copyright-Gründen nur innerhalb der UDE erreichbar!

Beispiel-Prüfungsfragen

Übungen


Sage es mir, und ich vergesse es, zeige es mir, und ich erinnere mich, lasse es mich tun, und ich behalte es (Konfuzius)

PDFs aus den Übungen – hauptsächlich mit den Übungsaufgaben.