Konfigurationen für ein flexibles Suchsystem

Status


Abgeschlossene Bachelorarbeit

Bearbeiter


  • Martina Gompf

Abgabetermin


2014 - 09

Formalia


Zielgruppe
  • AI Bachelor
Voraussetzungen
  • Vorlesung Internetsuchmaschinen/Information Retrieval hilfreich
  • Java-Kenntnisse

Aufgabenstellung


Viele Suchsysteme bieten einen fest vorgegebenen Funktionsumfang. Jedoch stellen verschiedene Arten von Suchaufgaben unterschiedliche Anforderungen an die Funktionen eines Retrievalsystems, die notwendig sind, um die Aufgabe effektiv und effizient lösen zu können.

Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll nun ein flexibles Suchsystem [Schweitzer:14] so erweitert werden, dass das System je nach Suchaufgabe mit passenden Operatoren konfiguriert wird. Die Konfiguration und Auswahl der Funktionen soll durch den Systementwickler oder einen Suchexperten zentral festgelegt und konfiguriert werden können. Die einzelnen Komponenten des Systems werden dann, je nach Auswahl der Suchaufgabe durch den Benutzer, automatisch konfiguriert.

In einer abschließenden Evaluierung soll die Tauglichkeit dieses Ansatzes gezeigt werden.

Diese Abschlussarbeit umfasst also die folgenden Schritte:

  • Aufarbeitung der Literatur/Einarbeitung in ezDL
  • Entwurf und Implementierung der Auswahl von Suchaufgaben
  • Anpassung des Suchsystems
  • Evaluierung

Literatur