Implementierung einer portalübergreifenden, web-basierten Handbibliothek mit Integration von existierenden Referenzsystemen

Status


Finished master thesis

Formalia


External thesis in cooperation with GESIS Köln
Targeted audience
  • AI Master
Preconditions
  • Erfahrungen mit Web-Programmierung (PHP, JS, HTML5, D3.js, Google Web Toolkit)

Task description


Ziel: Nutzer, die in Digitalen Bibliotheken (DL), OPACs und dem Web recherchieren haben verschiedene Aufgaben: zum Beispiel die Suche von passenden Büchern und Artikeln für die Erstellung von Bachelor/Master-Arbeiten, als Journalist für die Recherche eines Sachthemas oder als Wissenschaftler für die Beantragung eines Projekts oder als Literatur für ein Forschungspapier. Dabei verfolgen sie verschiedene Suchstrategien und müssen die gefundenen Informationen abspeichern. Dies geschieht u. a. in Systemen wie Mendeley für bibliographische Daten oder Zotero für Webseiten. Im Rahmen der Entwicklung von EzDL wurde eine persönliche Handbibliothek entwickelt, die eine nachhaltige, strukturierte und und kollaborative Ablage von Referenzen erlaubte. Die Aufgabe dieser Abschlussarbeit besteht in der Modellierung einer generalisierten Schnittstelle zu den verschiedenen Referenzsystemen und die Implementierung eines Webportals zum Zugriff auf die Ablage. Dabei soll die Schnittstelle folgende Feature umfassen:

  • Abspeichern von Referenzen in der Handbibliothek und dem Referenzsystem.
  • Tagging von Referenzen.
  • Gruppenfunktionen, d.h. Bereitstellung von Referenzen zur einer Arbeitsgruppe.
  • Abspeichern/Synchronisation der Referenzen für den Offlinefall.
  • Nutzerfreundliches Interface zur Integration mit bestehenden Portalen, wie etwa SowiPort.de